Unsere Themen

Newsletter abonnieren

Bildung gerne lebenslänglich - Erfolgsgeschichten jenseits der Normalbiografie: Heute: S., weiblich, 32

Willkommen

Auch heute wieder eine Erfolgsgeschichte aus den Bildungsbiografien, die uns über einen Online-Umfragebogen zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Beteiligung an der Umfrage ist gewünscht und willkommen!

S., weiblich, 32

Schulbildung (1. Bildungsweg):

erst Mittlere Reife, dann entschieden Abitur doch zu machen

Abitur? Wenn ja, erster oder zweiter Bildungsweg?

erster

Studium (schon begonnen oder geplant)? Wenn ohne Abitur: An welcher Uni und auf welchem Weg war das ohne Abitur möglich?

Studium Biologie angefangen (mit der Idee am Forschungsprojekt in Madagaskar teilzunehmen) wurde „überraschend“ schwanger und durfte nicht teilnehmen…
Studium abgebrochen.

Seitdem versuche ich mich in der Fernuni zurecht zu finden und habe (aufgrund meiner Tochter ) nun endlich vor Bildungswissenschaft zu studieren (zwischenzeitlich Kulturwissenschaft angeschaut…)

Arbeite ca. 15 Stunden unausgebildet in einer Firma als Buchhalterin…

Wenn Studium: Präsenzstudium oder Fernstudium? Vollzeit oder Teilzeit?

Fernstudium, jetzt Vollzeit. Fernuni da mein Mann selbständig ist, ich keine Oma ums Eck habe und mein Kind nicht den ganzen Tag in den Hort geben möchte…

Werdet ihr gefördert (Bafög oder Stipendium)?

Nein

Was ist Euer Ziel? Aufstieg im bisherigen Berufsfeld oder etwas ganz Neues?

Was ganz neues.
In K. ist eine Montessori-orientierte Gesamtschule in „Planung“. Dieses Projekt befindet sich im Aufbau und da klemm ich mich grad mit rein…

„nur Bachelor“ oder weitergehende Studienpläne (Master, Promovieren…)

Nur Bachelor, dann zusätzliche Ausbildung im Montessoribereich

Besondere Erfahrungen (gute und schlechte) dabei?

k.A.

Tips für andere?

k.A.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>