Unsere Themen

Newsletter abonnieren

Bildung gerne lebenslänglich - Erfolgsgeschichten jenseits der Normalbiografie: Heute: M., weiblich, 30

Willkommen

Auch heute wieder eine Erfolgsgeschichte aus den Bildungsbiografien, die uns über einen Online-Umfragebogen zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Beteiligung an der Umfrage ist gewünscht und willkommen!

M., weiblich, 30

Schulbildung (1. Bildungsweg):

Grund- und Hauptschule
Anschluss: Quali

Lehre/Ausbildung:

2jährige Ausbildung an der Berufsfachschule für Kinderpflege
Abschluss: staatlich geprüfte Kinderpflegerin

Abitur? Wenn ja, erster oder zweiter Bildungsweg?

Ja, auf dem 2. Bildungsweg

Wenn zweiter Bildungsweg: Mit welchem Alter? Wie kam es dazu? Fernschule oder Tages- oder Abendgymnasium?

mit 18 Jahren auf der Berufsoberschule
Nach Abschluss der BOS Vorstufe, war die Weiterführung der BOS eine sehr spontane Idee, bedingt durch zu viel Alkohol. Die geplante weiterführende Lehre habe ich somit eine Woche vor Ausbildungsbeginn abgesagt.

In den nächsten 2 Jahren habe ich meine fachgebundene Hochschulreife nachgeholt. Rational hätte ich mich als Legastheniker nie dafür entschieden.

Im Anschluss besuchte ich eine französischen Sprachschule um die allgemeine Hochschulreife nachzuholen.

Studium (schon begonnen oder geplant)? Wenn ohne Abitur: An welcher Uni und auf welchem Weg war das ohne Abitur möglich?

Erststudium an der Fachhochschule: Studiengang Soziale Arbeit
Abschluss: Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Zweitstudium an der Fernuniversität: M.A. Bildung und Medien – eEducation

Wenn Studium: Präsenzstudium oder Fernstudium? Vollzeit oder Teilzeit?

Erststudium: Vollzeit als Präsenzstudium

Zweitstudium: Teilzeit als Fernstudium

Werdet ihr gefördert (Bafög oder Stipendium)?

nein

Was ist Euer Ziel? Aufstieg im bisherigen Berufsfeld oder etwas ganz Neues?

ich möchte etwas ganz Neues machen

„nur Bachelor“ oder weitergehende Studienpläne (Master, Promovieren…)

bin schon beim Master, evtl. Promovieren

Tips für andere?

Nur den Mut aufzubringen anzufangen und durchzuhalten, dann ist schon viel geschafft

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>