Unsere Themen

Newsletter abonnieren

Bildung gerne lebenslänglich - Erfolgsgeschichten jenseits der Normalbiografie: Heute: D., weiblich, 28

Willkommen

Auch heute wieder eine Erfolgsgeschichte aus den Bildungsbiografien, die uns über einen Online-Umfragebogen zur Verfügung gestellt wurden.

Weitere Beteiligung an der Umfrage ist gewünscht und willkommen!

D., weiblich, 28

Schulbildung (1. Bildungsweg):

Abitur

Lehre/Ausbildung:

Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation

Abitur? Wenn ja, erster oder zweiter Bildungsweg?

ja, erster Bildungsweg

Studium (schon begonnen oder geplant)? Wenn ohne Abitur: An welcher Uni und auf welchem Weg war das ohne Abitur möglich?

begonnen, Fernuni Hagen

Wenn Studium: Präsenzstudium oder Fernstudium? Vollzeit oder Teilzeit?

ich wollte immer Vollzeit, meine Eltern waren dagegen, also dann Fernstudium und Teilzeit

Werdet ihr gefördert (Bafög oder Stipendium)?

nein

Was ist Euer Ziel? Aufstieg im bisherigen Berufsfeld oder etwas ganz Neues?

was ganz Neues, meinen alten langweiligen Job an den Nagel hängen und was ganz Neues machen.

„nur Bachelor“ oder weitergehende Studienpläne (Master, Promovieren…)

Promovieren

Besondere Erfahrungen (gute und schlechte) dabei?

Fernuni ist toll, man kann sich seine Zeit einteilen,
manchmal muss man sich Motivation holen, die man vielleicht an einer Präsenzuni eher durch Mitstudenten „live“ bekommt.

Tips für andere?

Geht an die Fernuni und verwirklicht euren Traum.

Ach ja und wenn ihr beim Abi nen recht guten Notendurchschnitt habt, dann fangt keine Ausbildung an, sondern geht gleich studieren, mir hätte es das Leben jedenfalls einfacher gemacht.

 

 

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>