Unsere Themen

Newsletter abonnieren

Neue Auswahlrunde zum Aufstiegsstipendium

Start frei für das inzwischen sechste Auswahlverfahren zum Aufstiegsstipendium. Bis zum 31. Januar 2011 können sich Berufserfahrene, die ein Studium planen, unter der Internetadresse www.aufstiegsstipendium.de online bewerben. Die Auswahlgespräche zum Aufstiegsstipendium finden im April 2011 in Bonn statt.

Das Programm richtet sich an beruflich Qualifizierte, die nach einer Ausbildung bereits mehrere Jahre […]

Studentenwerkspreis für ArbeiterKind.de-MentorInnen

PRESSEMITTEILUNG

Berlin, 25. Oktober 2010. Die Universität Tübingen führt ein Umweltzertifikat ein und will Ressourcen wie Wasser und Energie effizienter nutzen. Dahinter steht die studentische Initiative „Greening the University“. Die Giessener Promovendin Katja Urbatsch hat die Initiative „Arbeiterkind.de“ gegründet. Inzwischen arbeiten mehr als 1.300 ehrenamtlich Engagierte dafür, dass mehr junge Menschen aus Nicht-Akademiker-Familien […]

Bitte um Unterstützung einer Kommilitonin – Demokratisches Stipendium

 

Liebe Mitglieder, Unterstützer und Leser unserer Community,

heute wende ich mich mit einer konkreten Bitte an Euch: Eine Kommilitonin hat sich um das Demokratische Stipendium beworben, sie braucht die Förderung um an ihr erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium den Master anschließen zu können.

Hier zu Eurer Information schon Ihr Bewerbungstext, dem ihr die […]

Stiftung Warentest zu Fördermitteln für Weiterbildung

Quelle: www.test.de

 

Wer sich heute für seinen Job weiterbildet, hat gute Chancen auf einen Zuschuss. Das gilt für den Englisch-Sprachkurs, das Studium nach der Ausbildung oder ein Excel-Online-Training in Elternzeit. Die Stiftung Warentest hat die wichtigsten Förderungen für Verbraucher in einem Leitfaden zusammengestellt. Im Inhalt: Die höhere Bildungsprämie 2010.

Wenn Ihr Erfahrungen […]

Neuigkeiten zum Nationalen Stipendiensystem

Quelle: e-fellows.net Auf dem Online-Karriere-Portal für Studenten »e-follows.net« gibt es Neuigkeiten zum Nationalen Stipendiensystem:  

12.07.2010

Nationales Stipendienprogramm Prestigeprojekt statt Geld für die, die es wirklich brauchen?

Der Bundesrat hat das Nationale Stipendienprogramm nun doch verabschiedet. 300 Euro monatlich gibt’s ab dem Wintersemester für die besten zehn Prozent der Studierenden – so […]

Wer hat, dem wird gegeben? Neues zum nationalen Stipendienprogramm und Bafög

300 Euro monatlich – darüber sollen sich acht Prozent der Studenten in Deutschland ab dem Wintersemester 2010 freuen können. Laut Gesetzesentwurf wird mit dem nationalen Stipendienprogramm die "Erschließung neuer Begabungsreserven" gefördert. Aber lockt diese Aussicht auch die Wirtschaft aus der Reserve?

 

  Seite 1: Sozial gerecht? Wer profitiert vom Stipendium? Seite 2: […]

Förderung: Bewerbungsfrist für das Demokratische Stipendium verlängert

Heute bekam ich folgende Mail, deren Informationen sicher auch für Euch interessant sind und die ich sicherlich hier veröffentlichen darf – ganz demokratisch 🙂 :

 

Hallo Sabine, zwei kurze aber wichtige Neuigkeiten zum Demokratischen Stipendium 2010. Erstens: Dank der Allianz hat sich der Fördertopf für das Demokratische Stipendium um weitere 3.000 Euro […]

ArbeiterKind.de

Arbeiterkind

Ein großer Teil der Schüler und Studierenden des Zweiten Bildungsweges ist nicht akademischer Herkunft  – daher möchte ich Euch heute, bevor ich einige Tage Internet-Zwangspause einlegen muss, das Projekt Arbeiter.Kind.de mit diesem Artikel und dem Video der Woche besonders ans Herz legen:

Die Initiative ArbeiterKind.de ermutigt Schüler und Studenten nicht-akademischer Herkunft zum Studium und unterstützt Sie auf ihrem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss.

In Deutschland lässt sich die Wahrscheinlichkeit, ob ein Kind studieren wird, am Bildungsstand der Eltern ablesen. Laut der aktuellen Sozialstudie des deutschen Studentenwerks nehmen von 100 Akademikerkindern 83 ein Hochschulstudium auf. Dagegen studieren von 100 Kindern nicht-akademischer Herkunft lediglich 23, obwohl doppelt so viele die Hochschulreife erreichen.

Die hohe finanzielle Belastung ist dabei nur einer von vielen Gründen, die
Abiturienten, deren Eltern nicht studiert haben, häufig von einem Studium abhalten. Wer selbst aus einer nicht-akademischen Familie stammt und trotzdem studiert hat, weiß, dass die eigentliche Benachteiligung vor allem in einem großen Informationsdefizit besteht. Weiterlesen ArbeiterKind.de

Geförderte Sommer Akademie des BMBF (Campus of Excellence)

Beim Recherchieren für die Links des Tages bin ich heute auf folgende Initiative gestossen:

Praxis Academy und Campus of Excellence

Studenten aller Fachrichtungen arbeiten im Rahmen einer Summer-School gemeinsam an Projekten und lernen so auch die Blickweise und Herangehensweise anderer Fachrichtungen an ein Problem kennen – praxisnah und interdisziplinär.

Die Bewerbungsphase für die […]

Fördermöglichkeiten für den Zweiten Bildungsweg gesucht

Thema der Woche ist die Förderung von Studium oder Schulabschluss für Erwachsene.

Hier eine Aufstellung der Links, die mir zu Stipendien u.ä. bekannt sind:

e-fellows.net: Das Online Stipendium & Karrierenetzwerk

Stipendien-Lotse des BMBF

Deutsche Bildung (hier leider Skepsis gegen Fernstudium 🙁 )

Absolventa – Demokratisches Stipendium

Meine Bitte/Frage an Euch: Kennt Ihr noch […]